Wirtschaftliches Überleben im 2. Lockdown

Unternehmer*innen / Freiberufler*innen aus den verschiedensten Branchen stehen vor einem erneuten Entzug Ihrer Existenzgrundlage, ihr wirtschaftliches Überleben ist gefährdet, damit dem Coronavirus weniger Angriffsfläche zur Verfügung steht. Das betriebswirtschaftlich schwierige Jahr 2020 wird also auch nicht durch einen Jahresendspurt noch etwas gut machen können. Was kann man nun tun um diesen neuerlichen Rückschlag nicht mit einer zerstörten Existenz zu beenden. Verschiedene staatliche Hilfen bzw. Anlaufstellen wie Kammern und Verbände können Hilfestellung sein, aber auch Unternehmensberater*innen wie die Zahlenwelt Unternehmensberatung können wichtige Unterstützungshilfe leisten.

Aktion und Reaktion

Das Allerwichtigste zuerst, wir müssen agieren und nicht nur reagieren. Natürlich müssen wir auf die veränderten Rahmenbedingungen ab dem 2.11.2020 reagieren, allerdings sollte dann möglichst schnell ein Aktionsplan entworfen werden, was ich tun kann um den Fortbestand meines Unternehmens zu sichern. Dieser Aktionsplan wird für jedes einzelne Unternehmen, für jeden Freiberufler*in unterschiedlich ausschauen, um ihn zu erstellen kann man sich professionelle Hilfe durch einen Unternehmensberater ins Boot holen. Wir als Zahlenwelt Unternehmensberatung sind eine beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistete Unternehmensberatung. Dies bedeutet für dich als Unternehmer eine mindestens 50%ige Förderung unserer Beratungsleistungen.

Damit du und wir herausfinden können ob wir auch für deine Existenz hilfreich sein können, bieten wir eine kostenlose Erstberatung an. Diese kann telefonisch, per Videokonferenz oder auch persönlich stattfinden, so wie es für dich am besten passt! Lass uns gemeinsam dein Wirtschaftliches Überleben im 2. Lockdown sicherstellen!

Welche staatlichen Unterstützungen gibt es im 2. Lockdown

75 % Soforthilfe für betroffene Unternehmen / Freiberufler*innen

Institutionen und Einrichtungen zur Freizeitgestaltung, Gastronomiebetriebe, Dienstleistungsbetriebe zur Körperpflege sowie Selbstständige aus der Veranstaltungsbranche sollen diese staatliche Hilfe zeitnah beantragen können. Für Selbstständige bis zu 50 Mitarbeiter*innen sollen 75 % des Umsatzes des Vorjahresmonats (November 2019) als Zuschuss ausgezahlt werden, für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeiter*innen steht diese Zahl noch nicht fest. Ein konkreter Ablauf zur Beantragung der Soforthilfe wurde noch nicht definiert, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sagte jedoch „Wir werden an bestehenden Systemen, Antragsverfahren und Auszahlungsmodi anknüpfen“ und „Es ist sichergestellt, dass wir schnellstmöglich unterstützen können“.

Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld kann weiterhin über die Agentur für Arbeit für dein Unternehmen beantragt werden, näheres hierzu unter: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-kurzarbeit/

Steuerliche Hilfen für Unternehmen und Beschäftigte

Um Unternehmen in der Corona-Pandemie zu unterstützen hat das Bundesfinanzministerium mit den verschiedenen Landesfinanzbehörden eine Reihe konkreter steuerlicher Maßnahmen abgestimmt. Diese findest du unter: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-19-steuerliche-Massnahmen.html

Überbrückungshilfe

Die Überbrückungshilfe soll Umsatzeinbußen während der Corona-Krise abmildern, weitere Informationen hierzu unter: https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Home/home.html

Schnellkredite und Sonderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Um einen erhöhten Kapitalbedarf abzudecken, wurden verschiedene Programme neu aufgelegt und bestehende Programme sind weiterhin existent. Weiterführende Informationen dazu unter: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/KfW-Corona-Hilfe/Start-ups.html

Es gibt verschiedene Hilfsmöglichkeiten um dein Wirtschaftliches Überleben im 2. Lockdown zu sichern. Werde aktiv und suche dir Jemanden der dich auf diesem schwierigen Weg unterstützt, sehr gerne stehen wir von der Zahlenwelt Unternehmensberatung hierfür bereit.

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email